[ - Collapse All ]
servus  

sẹr|vus <lat.; »(Ihr) Diener!«>: (bes. südd., österr.) freundschaftlicher Gruß beim Abschied od. zur Begrüßung
servus  

sẹr|vus [aus lat. servus = (dein) Diener] (bes. bayr., österr.): freundschaftlicher Gruß beim Abschied, zur Begrüßung.
servus  

a) guten Abend, guten Morgen, guten Tag; (ugs.): ciao, grüß dich, grüß Gott, [halli]hallo; (salopp): hi; (schweiz. ugs.): salü.

b) ade, auf Wiedersehen, leb[t] wohl/leben Sie wohl; (geh.): ich empfehle mich; (ugs.): auf bald, bis bald, ciao, machs gut, tschüs; (südd., österr.): behüt dich/euch/Sie Gott; (landsch.): auf Wiederschauen; (landsch., sonst veraltend): adieu; (scherzh., sonst veraltet): gehab dich wohl/gehabt euch wohl/gehaben Sie sich wohl.

[servus]
servus  

sẹr|vus [aus lat. servus = (dein) Diener] (bes. bayr., österr.): freundschaftlicher Gruß beim Abschied, zur Begrüßung.
servus  

[aus lat. servus= (dein) Diener] (bes. südd., österr.): freundschaftlicher Gruß beim Abschied, zur Begrüßung.
Servus  

<[-vus] bair., österr.> (freundschaftl. Grußformel) Guten Tag!, Auf Wiedersehen!; <eigtl.> (dein, Ihr) Diener! [lat.]
['Ser·vus!]