[ - Collapse All ]
Sesambein  

Se|sam|bein das; -s, -e <semit.-gr.-lat.; dt.>: (Med.) kleiner, plattrunder Knochen im Bereich von Gelenken der Hand u. des Fußes
Sesambein  

Se|sam|bein (Med. ein Knochen)
Sesambein  

n.
<n. 11; Anat.> rundes Knöchelchen in den Sehnen mancher Hand- u. Fußmuskeln in Gelenknähe
['Se·sam·bein]
[Sesambeines, Sesambeins, Sesambeine, Sesambeinen]