[ - Collapse All ]
Sesselfurzer  

Sẹs|sel|fur|zer, der; -s, - (salopp abwertend): jmd., der einen [kleinen] Posten innerhalb eines Verwaltungsapparats innehat, auf dem er aus Trägheit, mangelndem Engagement o. Ä. nichts Besonderes leistet.
Sesselfurzer  

Sẹs|sel|fur|zer (derb für Verwaltungs-, Büroangestellter)
Sesselfurzer  

Sẹs|sel|fur|zer, der; -s, - (salopp abwertend): jmd., der einen [kleinen] Posten innerhalb eines Verwaltungsapparats innehat, auf dem er aus Trägheit, mangelndem Engagement o. Ä. nichts Besonderes leistet.