[ - Collapse All ]
sfumato  

sfu|ma|to <lat.-it.>: mit weichen, verschwimmenden Umrissen gemalt
sfumato  

sfu|ma|to <ital.> (Kunst duftig; mit verschwimmenden Umrissen)
sfumato  

<Adj.; undekl.; Mal.> mit weichen Umrissen, wie durch einen Dunstschleier gesehen (gemalt) [ital.; Part. Perf. von sfumare „schattieren, tönen“; zu fumo „Rauch“]
[sfu'ma·to]