[ - Collapse All ]
Shake  

1Shake [∫e:k] das; -s, -s <engl.; eigtl. »schütteln«>: (Jazz)
a)bes. von Trompete u. Posaune geblasenes, heftiges Vibrato über einer einzelnen Note;

b)besondere Betonung einer Note


2Shake der; -s, -s <engl.-amerik.>:

1.Mixgetränk.


2.Modetanz der späten 1960er-Jahre, bei dem die Tänzer schüttelnde Bewegungen machen
Shake  

1Shake [∫eɪk], der; -s, -s [engl. shake, zu: to shake = schütteln]:

1.Mixgetränk.


2.Modetanz bes. der späten 60er-Jahre mit schüttelnden Bewegungen.


2Shake, das; -s, -s (Jazz): (von Trompete, Posaune od. Saxofon auszuführendes) heftiges Vibrato über einer Einzelnote.
Shake  

Shake [∫e:k], der; -s, -s <engl.> (ein Mischgetränk; Modetanz der späten 60er-Jahre)

Shake, das; -s, -s (starkes Vibrato im Jazz)
Shake  

1Shake [∫eɪk], der; -s, -s [engl. shake, zu: to shake = schütteln]:

1.Mixgetränk.


2.Modetanz bes. der späten 60er-Jahre mit schüttelnden Bewegungen.


2Shake, das; -s, -s (Jazz): (von Trompete, Posaune od. Saxofon auszuführendes) heftiges Vibrato über einer Einzelnote.
Shake  

[], der; -s, -s [engl. shake, zu: to shake= schütteln]: 1. Mixgetränk. 2. Modetanz bes. der späten 60er-Jahre mit schüttelnden Bewegungen.
Shake  

n.
<[ʃɛik]>
1 <m. 6> Gesellschaftstanz mit schüttelnden Körperbewegungen; Mixgetränk (Milch~); Zittern, Schüttelfrost (als Folge häufigen Drogenkonsums)
2 <n. 15; Jazz> Vibrato, Triller über einer Note [zu engl. shake „schütteln“]
[Shake]
[Shakes]