[ - Collapse All ]
Shorehärte  

Shore|här|te, auch: Shore-Här|te ['∫o:ɐ̯...] die; - <nach dem amerik. Industriellen Shore (20. Jh.)>: Härtebestimmung mit fallenden Kugeln bei sehr harten Werkstücken, wobei die Rücksprunghöhe ausgewertet wird
Shorehärte  

n.
<auch> Shore-Här·te <['ʃɔ:r-] f. 19; unz.> für bes. harte Werkstoffe angewandtes Härteprüfverfahren, bei dem die Rückprallhöhe einer aus einer bestimmten Höhe auf den Werkstoff fallenden Kugel das Maß für die Härte ist [nach dem Briten Shore]
[Shore·här·te,]
[Shorehärten]