[ - Collapse All ]
Shuffleboard  

Shuf|f|le|board ['∫ʌfḻbɔ:d] das; -s <engl.>: Spiel, bei dem auf einem länglichen Spielfeld Scheiben mit langen Holzstöcken möglichst genau von der Startlinie in das gegenüberliegende Zielfeld geschoben werden müssen
Shuffleboard  

Shuf|fle|board ['∫ʌfḷbɔ:d], das; -s [engl. shuffle-board, aus: to shuffle (↑ Shuffle ) u. board = 2Bord ]: Spiel, bei dem auf einem länglichen Spielfeld Scheiben mit langen Holzstöcken möglichst genau von der Startlinie in das gegenüberliegende Zielfeld geschoben werden müssen.
Shuffleboard  

Shuf|f|le|board ['∫afḻbo:ɐ̯t], das; -s <engl.> (ein Spiel)
Shuffleboard  

Shuf|fle|board ['∫ʌfḻbɔ:d], das; -s [engl. shuffle-board, aus: to shuffle (↑ Shuffle) u. board = 2Bord]: Spiel, bei dem auf einem länglichen Spielfeld Scheiben mit langen Holzstöcken möglichst genau von der Startlinie in das gegenüberliegende Zielfeld geschoben werden müssen.
Shuffleboard  

[':], das; -s [engl. shuffle-board, aus: to shuffle (Shuffle) u. board= 2Bord]: Spiel, bei dem auf einem länglichen Spielfeld Scheiben mit langen Holzstöcken möglichst genau von der Startlinie in das gegenüberliegende Zielfeld geschoben werden müssen.
Shuffleboard  

n.
<auch> Shuff·le·board <'[ʃʌfl- bɔ:d] n. 15; unz.> Spiel, bei dem Scheiben mit Holzstöcken in das dem Start gegenüberliegende Ziel geschoben werden müssen[<engl. shuffle „schlurfen, scharren“ + board „Brett“]
[Shuf·fle·board,]
[Shuffleboards]