[ - Collapse All ]
sicherheitshalber  

sị|cher|heits|hal|ber <Adv.>: zur Sicherheit, um sicherzugehen: ich sehe s. noch einmal nach.
sicherheitshalber  

sị|cher|heits|hal|ber
sicherheitshalber  

für alle Fälle, um sicher zu sein, um sicherzugehen, vorsichtshalber, vorsorglich, zur Vorsicht/Sicherheit; (bildungsspr.): prophylaktisch.
[sicherheitshalber]
sicherheitshalber  

sị|cher|heits|hal|ber <Adv.>: zur Sicherheit, um sicherzugehen: ich sehe s. noch einmal nach.
sicherheitshalber  

Adv.: zur Sicherheit, um sicherzugehen: ich sehe s. noch einmal nach.
sicherheitshalber  

adv.
<Adv.> wegen der Sicherheit, um der S. willen, um sicher zu sein
['si·cher·heits·hal·ber]