[ - Collapse All ]
sicherlich  

sị|cher|lich <Adv.> [mhd. sicherlīche, ahd. sichurlīcho]: aller Wahrscheinlichkeit nach; ganz gewiss; mit ziemlicher Sicherheit: das war s./s. war das nur ein Versehen.
sicherlich  

sị|cher|lich
sicherlich  

aller Voraussicht/Wahrscheinlichkeit nach, bestimmt, [ganz] gewiss, höchstwahrscheinlich, mit größter Wahrscheinlichkeit, mit [ziemlicher] Sicherheit, nach menschlichem Ermessen, natürlich, ohne Frage/Zweifel, sicher, vermutlich, voraussichtlich, wahrscheinlich, wohl.
[sicherlich]
[sicherlicher, sicherliche, sicherliches, sicherlichen, sicherlichem, sicherlicherer, sicherlichere, sicherlicheres, sicherlicheren, sicherlicherem, sicherlichster, sicherlichste, sicherlichstes, sicherlichsten, sicherlichstem]
sicherlich  

sị|cher|lich <Adv.> [mhd. sicherlīche, ahd. sichurlīcho]: aller Wahrscheinlichkeit nach; ganz gewiss; mit ziemlicher Sicherheit: das war s./s. war das nur ein Versehen.
sicherlich  

Adv. [mhd. sicherliche, ahd. sichurlicho]: aller Wahrscheinlichkeit nach; ganz gewiss; mit ziemlicher Sicherheit: das war s./s. war das nur ein Versehen.
sicherlich  

adv.
<Adv.> bestimmt, gewiss; vermutlich, wahrscheinlich; ~! gewiss!; ich werde ihn ~ finden; er kommt ~ nicht
['si·cher·lich]
[sicherlicher, sicherliche, sicherliches, sicherlichen, sicherlichem, sicherlicherer, sicherlichere, sicherlicheres, sicherlicheren, sicherlicherem, sicherlichster, sicherlichste, sicherlichstes, sicherlichsten, sicherlichstem]

adv.
gewiss!
[sicherlich!]
[sicherlicher, sicherliche, sicherliches, sicherlichen, sicherlichem, sicherlicherer, sicherlichere, sicherlicheres, sicherlicheren, sicherlicherem, sicherlichster, sicherlichste, sicherlichstes, sicherlichsten, sicherlichstem]