[ - Collapse All ]
Sieger  

Sie|ger, der; -s, - [frühnhd., vgl. mhd. (rhein.) segere]: jmd., der bei einem Kampf, Wettstreit o. Ä. den Sieg errungen hat; Gewinner: der strahlende S.; wer ist [der] S.?; unsere Elf wurde [bei, in dem Turnier] S.; als S. aus einer Wahl, einem Prozess, einem Krieg hervorgehen; die S. ehren; er wurde zum S. nach Punkten, durch technischen K. o. erklärt;

*zweiter S. sein/bleiben (Sport Jargon; in einem Zweikampf, Wettkampf einem anderen unterliegen).
Sieger  

Sie|ger
Sieger  

Bester, Beste, Erster, Erste, [Haupt]gewinner, [Haupt]gewinnerin, Matador, Matadorin, Preisträger, Preisträgerin, Rekordhalter, Rekordhalterin, Spitzenreiter, Spitzenreiterin, Superstar; (ugs.): Ass, Kanone; (Sport): Champion, Crack, Meister, Meisterin.
[Sieger, Siegerin]
[Siegerin, Siegers, Siegern, Siegerinnen]
Sieger  

Sie|ger, der; -s, - [frühnhd., vgl. mhd. (rhein.) segere]: jmd., der bei einem Kampf, Wettstreit o. Ä. den Sieg errungen hat; Gewinner: der strahlende S.; wer ist [der] S.?; unsere Elf wurde [bei, in dem Turnier] S.; als S. aus einer Wahl, einem Prozess, einem Krieg hervorgehen; die S. ehren; er wurde zum S. nach Punkten, durch technischen K. o. erklärt;

*zweiter S. sein/bleiben (Sport Jargon; in einem Zweikampf, Wettkampf einem anderen unterliegen).
Sieger  

n.
<m. 3> jmd., der im Kampf gesiegt, den Sieg errungen hat; als ~ aus dem Kampf, Wettbewerb hervorgehen
['Sie·ger]
[Siegers, Siegern, Siegerin, Siegerinnen]