[ - Collapse All ]
siegreich  

sieg|reich <Adj.> [mhd. sigerīche]:
a)den Sieg errungen habend: eine -e Mannschaft;

b)mit einem Sieg endend: ein -er Kampf;

c)reich an Siegen: eine -e Laufbahn als Sportlerin.
siegreich  

sieg|reich
siegreich  

erfolgreich, erfolgsverwöhnt, sieggewohnt; (geh.): erfolgsgekrönt, erfolggekrönt; (bildungsspr.): arriviert, triumphant; (veraltet): sieghaft.
[siegreich]
[siegreicher, siegreiche, siegreiches, siegreichen, siegreichem, siegreicherer, siegreichere, siegreicheres, siegreicheren, siegreicherem, siegreichster, siegreichste, siegreichstes, siegreichsten, siegreichstem]
siegreich  

sieg|reich <Adj.> [mhd. sigerīche]:
a)den Sieg errungen habend: eine -e Mannschaft;

b)mit einem Sieg endend: ein -er Kampf;

c)reich an Siegen: eine -e Laufbahn als Sportlerin.
siegreich  

Adj. [mhd. sigeriche]: a) den Sieg errungen habend: eine -e Mannschaft; b) mit einem Sieg endend: ein -er Kampf; c) reich an Siegen: eine -e Laufbahn als Sportler.
siegreich  

siegreich, triumphal
[triumphal]
siegreich  

adj.
<Adj.> gesiegt habend; das ~e Heer; die ~e Mannschaft; ~ (vom Wettkampf) zurückkehren
['sieg·reich]
[siegreicher, siegreiche, siegreiches, siegreichen, siegreichem, siegreicherer, siegreichere, siegreicheres, siegreicheren, siegreicherem, siegreichster, siegreichste, siegreichstes, siegreichsten, siegreichstem]