[ - Collapse All ]
Siel  

Siel, der od. das; -[e]s, -e [mniederd. sīl, eigtl. = Gerät zum Seihen, aus dem Afries.] (nordd., Fachspr.):

1. Deichschleuse.


2.unterirdischer Abwasserkanal.
Siel  

Siel, der oder das; -[e]s, -e (nordd. und fachspr. für Abwasserleitung; kleine Deichschleuse)
Siel  

Siel, der od. das; -[e]s, -e [mniederd. sīl, eigtl. = Gerät zum Seihen, aus dem Afries.] (nordd., Fachspr.):

1. Deichschleuse.


2.unterirdischer Abwasserkanal.
Siel  

n.
<n. 11 od. m. 1> Deichschleuse, Abwasserkanal [<nddt. sil „Schleuse“ mndrl. sile „Abzugskanal“; verwandt mit seihen]
[Siel]
[Sieles, Siels, Siele, Sielen]