[ - Collapse All ]
signieren  

si|g|nie|ren <lat.>:
a)mit einer Signatur versehen;

b)unterzeichnen, abzeichnen
signieren  

si|gnie|ren <sw. V.; hat> [(kirchen)lat. signare = mit einem Zeichen versehen, besiegeln; das Kreuzzeichen machen, zu: signum, ↑ Signum ]:

1.a)(als Schöpfer, Urheber, Autor von etw.) sein Werk mit der eigenen Signatur (1) versehen: der Autor wird nach der Lesung seinen neuen Roman s.; eine [von Hand] signierte Druckgrafik;

b)(bildungsspr.) unterschreiben, unterzeichnen.



2.(selten) mit einer Signatur (3 b) versehen.
signieren  

si|g|nie|ren [...'gni:...] <lat.> (mit einer Signatur versehen)
signieren  

abzeichnen, attestieren, bestätigen, gegenzeichnen, quittieren, seinen Namen/seine Unterschrift/sein Zeichen setzen, unterschreiben, unterzeichnen; (österr.): saldieren; (bildungsspr.): paraphieren; (Amtsspr.): unterfertigen.
[signieren]
[signiere, signierst, signiert, signierte, signiertest, signierten, signiertet, signierest, signieret, signier, signierend]
signieren  

si|gnie|ren <sw. V.; hat> [(kirchen)lat. signare = mit einem Zeichen versehen, besiegeln; das Kreuzzeichen machen, zu: signum, ↑ Signum]:

1.
a)(als Schöpfer, Urheber, Autor von etw.) sein Werk mit der eigenen Signatur (1) versehen: der Autor wird nach der Lesung seinen neuen Roman s.; eine [von Hand] signierte Druckgrafik;

b)(bildungsspr.) unterschreiben, unterzeichnen.



2.(selten) mit einer Signatur (3 b) versehen.
signieren  

[sw. V.; hat] [(kirchen)lat. signare= mit einem Zeichen versehen, besiegeln; das Kreuzzeichen machen, zu: signum, Signum]: 1. a) (als Schöpfer, Urheber, Autor von etw.) sein Werk mit der eigenen Signatur (1) versehen: der Autor wird nach der Lesung seinen neuen Roman s.; eine [von Hand] signierte Druckgrafik; b) (bildungsspr.) unterschreiben, unterzeichnen. 2. (selten) mit einer Signatur (2, 3 b, 6) versehen.
signieren  

abzeichnen, signieren, unterschreiben, unterzeichnen
[abzeichnen, unterschreiben, unterzeichnen]
signieren  

v.
<V.t.; hat> mit dem Signum, der Signatur versehen; ein Buch ~ (als Verfasser) seinen Namen in ein Buch schreiben; [zu lat. signare „mit einem Zeichen versehen“]

Die Buchstabenfolge si·gn… kann in Fremdwörtern auch sig·n… getrennt werden.
[si'gnie·ren]
[signiere, signierst, signiert, signieren, signierte, signiertest, signierten, signiertet, signierest, signieret, signier, signiert, signierend]