[ - Collapse All ]
signifikant  

Si|g|ni|fi|kạnt der; -en, -en: (Sprachw.) Ausdrucksseite des sprachlichen Zeichens; Ggs. ↑ Signifikatsi|g|ni|fi|kạnt <lat.>:

1.a)bedeutsam; in deutlicher Weise als wesentlich, wichtig, erheblich erkennbar;

b)kennzeichnend; typisch;

c)(Statistik) zu groß, um noch als zufällig gelten zu können.



2.signifikativ (1)
signifikant  

Si|gni|fi|kạnt, der; -en, -en (Sprachw.): Ausdrucksseite eines sprachlichen Zeichens.si|gni|fi|kạnt <Adj.> [lat. significans (Gen.: significantis) = bezeichnend; anschaulich, adj. 1. Part. von: significare, ↑ signifizieren ]:
a)(bildungsspr.) in deutlicher Weise als wesentlich, wichtig, erheblich erkennbar: ein -er Unterschied; das wohl -este politische Ereignis des Jahres;

b)(Statistik) zu groß, um noch als zufällig gelten zu können: ein -er Anstieg der Leukämierate;

c)(bildungsspr.) in deutlicher Weise als kennzeichnend, bezeichnend, charakteristisch, typisch erkennbar: -e Merkmale.
signifikant  

si|g|ni|fi|kạnt <lat.> (bedeutsam, kennzeichnend)
signifikant  

a) bedeutend, bemerkenswert, beträchtlich, deutlich, erheblich, erkennbar, gehörig, gewichtig, sichtbar, wesentlich, wichtig; (bildungsspr.): essenziell, relevant, substanziell.

b) bezeichnend, charakteristisch, eigen[tümlich], kennzeichnend, spezifisch, typisch, unverkennbar, unverwechselbar; (bildungsspr.): symptomatisch.

[signifikant]
[signifikanter, signifikante, signifikantes, signifikanten, signifikantem, signifikanterer, signifikantere, signifikanteres, signifikanteren, signifikanterem, signifikantester, signifikanteste, signifikantestes, signifikantesten, signifikantestem]
signifikant  

Si|gni|fi|kạnt, der; -en, -en (Sprachw.): Ausdrucksseite eines sprachlichen Zeichens.si|gni|fi|kạnt <Adj.> [lat. significans (Gen.: significantis) = bezeichnend; anschaulich, adj. 1. Part. von: significare, ↑ signifizieren]:
a)(bildungsspr.) in deutlicher Weise als wesentlich, wichtig, erheblich erkennbar: ein -er Unterschied; das wohl -este politische Ereignis des Jahres;

b)(Statistik) zu groß, um noch als zufällig gelten zu können: ein -er Anstieg der Leukämierate;

c)(bildungsspr.) in deutlicher Weise als kennzeichnend, bezeichnend, charakteristisch, typisch erkennbar: -e Merkmale.
signifikant  

Adj. [lat. significans (Gen.: significantis)= bezeichnend; anschaulich, adj. 1. Part. von: significare, signifizieren]: a) (bildungsspr.) in deutlicher Weise als wesentlich, wichtig, erheblich erkennbar: ein -er Unterschied; das wohl -este politische Ereignis des Jahres; b) (Statistik) zu groß, um noch als zufällig gelten zu können: ein -er Anstieg der Leukämierate; c) (bildungsspr.) in deutlicher Weise als kennzeichnend, bezeichnend, charakteristisch, typisch erkennbar: -e Merkmale.
signifikant  

adj.
<m. 16; Sprachw.> Ausdruck eines sprachlichen Zeichens; Ggs Signifikat [signifikant]

Die Buchstabenfolge si·gn… kann in Fremdwörtern auch sig·n… getrennt werden.
[Si·gni·fi'kant]
[Signifikanter, Signifikante, Signifikantes, Signifikanten, Signifikantem, Signifikanterer, Signifikantere, Signifikanteres, Signifikanteren, Signifikanterem, Signifikantester, Signifikanteste, Signifikantestes, Signifikantesten, Signifikantestem]adj.
<Adj.> bezeichnend, bedeutsam, wichtig [zu lat. significans, Part. Präs. zu significare „ein Zeichen geben, etwas anzeigen“]

Die Buchstabenfolge si·gn… kann in Fremdwörtern auch sig·n… getrennt werden.
[si·gni·fi'kant]
[signifikanter, signifikante, signifikantes, signifikanten, signifikantem, signifikanterer, signifikantere, signifikanteres, signifikanteren, signifikanterem, signifikantester, signifikanteste, signifikantestes, signifikantesten, signifikantestem]