[ - Collapse All ]
Silberfischchen  

Sịl|ber|fisch|chen, das; -s, -: kleines, flügelloses Insekt mit silbrig glänzendem, beschupptem Körper, das bes. in feuchtwarmen Räumen lebt.
Silberfischchen  

Sịl|ber|fisch|chen (ein Insekt)
Silberfischchen  

Sịl|ber|fisch|chen, das; -s, -: kleines, flügelloses Insekt mit silbrig glänzendem, beschupptem Körper, das bes. in feuchtwarmen Räumen lebt.
Silberfischchen  

n.
<n. 14> zur Ordnung Fischchen (Zygentoma) gehöriges, primitives Insekt mit glänzenden Hautschuppen, lebt bes. an feuchten Orten, in Kellern, hinter Tapeten usw., wo es sich von zucker-, bzw. stärkehaltigen Stoffen ernährt: Lepisma saccharina; Sy Zuckergast
['Sil·ber·fisch·chen]
[Silberfischchens]