[ - Collapse All ]
Silen  

Si|len der; -s, -e <gr.-lat.>: zweibeiniges Fabelwesen der griechischen Sage mit menschlichem Oberkörper u. Pferdeleib
Silen  

Si|len, der; -s, -e <griech.> (Fabelwesen der griechischen Sage)
Silen  

<m. 1; grch. Myth.> dicker, glatzköpfiger, trunkener Begleiter des Bacchus; alter Satyr mit stumpfer Nase, wulstigen Lippen u. Glatze, meist auch mit Bocksbeinen u. mit starker Behaarung [<grch. silenos „Stumpfnasiger“]
[Si'len]