[ - Collapse All ]
Silo  

Si|lo der (auch: das); -s, -s <span.>:
a)Großspeicher (für Getreide, Erz u. Ä.);

b)Gärfutterbehälter
Silo  

Si|lo, der, auch: das; -s, -s [span. silo = Getreidegrube, H. u.]:

1.(bes. Fachspr.) [schacht- od. kastenförmiger] Speicher od. hoher Behälter zur Lagerung von Schüttgut, bes. Getreide, Erz, Kohlen, Zement.


2.(Landw.) Grube od. hoher Behälter zum Einsäuern von Futter.


3.(Milit.) kurz für ↑ Raketensilo .
Silo  

Si|lo, der oder das; -s, -s <span.> (Großspeicher [für Getreide, Erz u._a.]; Gärfutterbehälter)
Silo  

Depot, Lager[halle], Lagerhaus, Lagerstätte, Magazin, Speicher, Vorratshaus.
[Silo]
[Silos]
Silo  

Si|lo, der, auch: das; -s, -s [span. silo = Getreidegrube, H. u.]:

1.(bes. Fachspr.) [schacht- od. kastenförmiger] Speicher od. hoher Behälter zur Lagerung von Schüttgut, bes. Getreide, Erz, Kohlen, Zement.


2.(Landw.) Grube od. hoher Behälter zum Einsäuern von Futter.


3.(Milit.) kurz für ↑ Raketensilo.
Silo  

Silo (Getreide), Speicher
[Speicher]
Silo  

n.
<n. 15> Gärfutterbehälter, Getreidespeicher [<span. silo „Getreidegrube“]
['Si·lo]
[Silos]