[ - Collapse All ]
Silvester  

Sil|vẹs|ter das; -s, - <nach dem Papst Silvester I.>: der letzte Tag des Jahres (31. Dezember)
Silvester  

Sil|vẹs|ter, der, auch: das; -s, - [nach Silvester I., Papst von 314 bis 335, dem Tagesheiligen des 31. Dezember]: letzter Tag des Jahres, 31. Dezember: S. feiern; [nächsten] S. sind wir nicht zu Hause.
Silvester  

SilvesterDie Bezeichnung für den letzten Tag im Jahr wird, anders als der Vorname Sylvester/Silvester, ausschließlich mit i geschrieben.

Sil|vẹs|ter (m. Vorn.)

Sil|vẹs|ter, der, auch das; -s, - meist ohne Artikel <nach Papst Silvester I.> (letzter Tag im Jahr)
Silvester  

31. Dezember, Jahresende, Jahresschluss, letzter Tag des Jahres; (geh.): Jahresausklang; (schweiz., sonst landsch.): Altjahrestag.
[Silvester]
[Silvesters, Silvestern]
Silvester  

Sil|vẹs|ter, der, auch: das; -s, - [nach Silvester I., Papst von 314 bis 335, dem Tagesheiligen des 31. Dezember]: letzter Tag des Jahres, 31. Dezember: S. feiern; [nächsten] S. sind wir nicht zu Hause.
Silvester  

n.
Sil·ves·ter <[-'vɛs-] n. 13; meist ohne Art.> letzter Tag des Jahres, 31. Dezember; an, zu ~; das vergangene ~ [Todes- u. Namenstag des Papstes Silvester I., 314-335]
[Sil·ve·ster,]
[Silvesters, Silvestern]