[ - Collapse All ]
Simse  

Sịm|se, die; -, -n [H. u.]:

1.(in zahlreichen, zum Teil binsenähnlichen Arten vorkommendes) an feuchten, sumpfigen Stellen wachsendes Riedgras.


2. (landsch.) Binse.
Simse  

Sịm|se, die; -, -n (ein Riedgras; landsch. für Binse)
Simse  

Sịm|se, die; -, -n [H. u.]:

1.(in zahlreichen, zum Teil binsenähnlichen Arten vorkommendes) an feuchten, sumpfigen Stellen wachsendes Riedgras.


2. (landsch.) Binse.
Simse  

n.
<f. 19> Angehörige einer an feuchten od. sumpfigen Standorten vorkommenden Gattung der Riedgräser, deren Halme für Körbe, Matten, Schuhe usw. verwendet werden: Scirpus; = Binse [<mhd. semende <ahd. semida „Binse“]
['Sim·se]
[Simsen]