[ - Collapse All ]
Singerei  

Sin|ge|rei, die; -, -en <Pl. selten>:

1.<Pl. selten> (oft abwertend) [dauerndes] Singen: wenn sie nur endlich mit ihrer S. aufhören wollten!


2. <o. Pl.> (ugs.) berufsmäßiges od. als Hobby ausgeübtes Singen (1) : inzwischen ist die S. zu ihrem Beruf geworden.
Singerei  

Sin|ge|rei, die; - (ugs.)
Singerei  

Sin|ge|rei, die; -, -en <Pl. selten>:

1.<Pl. selten> (oft abwertend) [dauerndes] Singen: wenn sie nur endlich mit ihrer S. aufhören wollten!


2. <o. Pl.> (ugs.) berufsmäßiges od. als Hobby ausgeübtes Singen (1): inzwischen ist die S. zu ihrem Beruf geworden.
Singerei  

n.
<f. 18; unz.> häufiges, lästiges Singen
[Sin·ge'rei]
[Singereien]