[ - Collapse All ]
sinister  

si|nịs|ter <lat.; »links«>:

1.(Med.) links, linker.


2.unheilvoll, unglücklich
sinister  

si|nịs|ter <Adj.> [lat. sinister, eigtl. = links]:

1.(bildungsspr.) düster, (1 d), zwielichtig; unheilvoll: sinistre Gedanken; die ganze Angelegenheit ist ziemlich s.


2.(Med.) links, auf der linken Seite befindlich.
sinister  

si|nịs|ter <lat.> (selten für unheilvoll)
sinister  

si|nịs|ter <Adj.> [lat. sinister, eigtl. = links]:

1.(bildungsspr.) düster, (1 d)zwielichtig; unheilvoll: sinistre Gedanken; die ganze Angelegenheit ist ziemlich s.


2.(Med.) links, auf der linken Seite befindlich.
sinister  

Adj. [lat. sinister, eigtl.= links]: 1. (bildungsspr.) düster (1 d), zwielichtig; unheilvoll: sinistre Gedanken; die ganze Angelegenheit ist ziemlich s. 2. (Med.) links, linker.
sinister  

adj.
si'nis·ter <Adj.> böse, unheilvoll, unselig; eine sinistre Sache [lat.]
[si'ni·ster,]
[sinisterer, sinistere, sinisteres, sinisteren, sinisterem, sinistererer, sinisterere, sinistereres, sinistereren, sinistererem, sinisterster, sinisterste, sinisterstes, sinistersten, sinisterstem]