[ - Collapse All ]
sinnbildlich  

sịnn|bild|lich <Adj.>: als Sinnbild; durch ein Sinnbild; symbolisch: etw. s. darstellen.
sinnbildlich  

sịnn|bild|lich
sinnbildlich  

als Sinnbild, bildhaft, bildlich, gleichnishaft, signitiv, symbolisch, übertragen, zeichenhaft; (bildungsspr.): parabolisch; (Sprachw.): figurativ, figürlich; (Stilk.): metaphorisch; (bild. Kunst, Dichtk.): allegorisch.
[sinnbildlich]
[sinnbildlicher, sinnbildliche, sinnbildliches, sinnbildlichen, sinnbildlichem, sinnbildlicherer, sinnbildlichere, sinnbildlicheres, sinnbildlicheren, sinnbildlicherem, sinnbildlichster, sinnbildlichste, sinnbildlichstes, sinnbildlichsten, sinnbildlichstem]
sinnbildlich  

sịnn|bild|lich <Adj.>: als Sinnbild; durch ein Sinnbild; symbolisch: etw. s. darstellen.
sinnbildlich  

Adj.: als Sinnbild; durch ein Sinnbild; symbolisch: etw. s. darstellen.
sinnbildlich  

adj.
<Adj.> als Sinnbild, durch ein Sinnbild; einen Begriff ~ ausdrücken; diese Äußerung ist nur ~ (nicht wörtlich) gemeint
['sinn·bild·lich]
[sinnbildlicher, sinnbildliche, sinnbildliches, sinnbildlichen, sinnbildlichem, sinnbildlicherer, sinnbildlichere, sinnbildlicheres, sinnbildlicheren, sinnbildlicherem, sinnbildlichster, sinnbildlichste, sinnbildlichstes, sinnbildlichsten, sinnbildlichstem]