[ - Collapse All ]
sinnigerweise  

sịn|ni|ger|wei|se <Adv.> (meist spött. od. iron.): so, wie es sinnvoll ist: die Kneipe nennt sich s. »Zum letzten Heller«.
sinnigerweise  

sịn|ni|ger|wei|se
sinnigerweise  

sịn|ni|ger|wei|se <Adv.> (meist spött. od. iron.): so, wie es sinnvoll ist: die Kneipe nennt sich s. »Zum letzten Heller«.
sinnigerweise  

Adv.: so, wie es sinnvoll ist: (meist spött. od. iron.:) die Kneipe nennt sich s. ?Zum letzten Heller?.