[ - Collapse All ]
Sir  

Sir [zø:ɐ̯, engl.: sə] der; -s, -s <lat.-fr.-engl.>:
a)allgemeine engl. Anrede (ohne Namen) für: Herr;

b)englischer Adelstitel; vgl. ²Dame
Sir  

Sir [sə:], der; -s, -s [engl. sir < frz. sire, ↑ Sire ]:

1.<o. Art.; o. Pl.> englische Anrede für einen Herrn (nicht in Verbindung mit einem Namen): nehmen Sie Platz, S.


2.a)<o. Pl.> (in Großbritannien) Titel eines Mannes, der dem niederen Adel angehört;

b)Träger des Titels Sir (2 a) : er ist S.; S. Edward.

Sir  

Sir [zø:ɐ̯], der; -s, -s <engl.> (engl. Anrede [ohne Namen],,Herr``; vor Vorn. engl. Adelstitel)
Sir  

Sir [sə:], der; -s, -s [engl. sir < frz. sire, ↑ Sire]:

1.<o. Art.; o. Pl.> englische Anrede für einen Herrn (nicht in Verbindung mit einem Namen): nehmen Sie Platz, S.


2.
a)<o. Pl.> (in Großbritannien) Titel eines Mannes, der dem niederen Adel angehört;

b)Träger des Titels Sir (2 a): er ist S.; S. Edward.

Sir  

[:], der; -s, -s [engl. sir [ frz. sire, Sire]: 1. [o.Art.; o. Pl.] englische Anrede für einen Herrn (nicht in Verbindung mit einem Namen): nehmen Sie Platz, S. 2. a) [o.Pl.] (in Großbritannien) Titel eines Mannes, der dem niederen Adel angehört; b) Träger des Titels Sir (2 a): er ist S.; in der Anrede in Verbindung mit dem Vornamen: S. Edward.
Sir  

n.
<[sə:] m. 6; i.w.S.> Herr (engl. Anrede ohne Namen); <i.e.S.> <engl. Titel für Adlige; meist nur mit dem Vornamen gebraucht>; → a. Lady [<mengl. sire; zu senior „älter“]
[Sir]