[ - Collapse All ]
sittlich  

sịtt|lich <Adj.> [mhd. sitelich, ahd. situlīh]:

1.die Sitte (2) betreffend, darauf beruhend, dazu gehörend; der Sitte, Moral (1) entsprechend: -e Einwände, Normen; ihm fehlt die -e Reife; die -e Kraft, der -e Wert (die im Hinblick auf Sitte, Moral vorbildhafte Wirkung) eines Kunstwerks.


2.die Sitte, (2), Moral genau beachtend; moralisch einwandfrei; sittenstreng: ein -es Leben führen.
sittlich  

sịtt|lich
sittlich  


1. ethisch, moralisch.

2. anständig, moralisch, tugendhaft, unbescholten, untadelig; (oft abwertend): puritanisch; (abwertend od. scherzh.): moralinsauer; (veraltend): sittenstreng, tugendreich; (veraltet): säuberlich, tugendlich, tugendsam.

[sittlich]
[sittlicher, sittliche, sittliches, sittlichen, sittlichem, sittlicherer, sittlichere, sittlicheres, sittlicheren, sittlicherem, sittlichster, sittlichste, sittlichstes, sittlichsten, sittlichstem]
sittlich  

sịtt|lich <Adj.> [mhd. sitelich, ahd. situlīh]:

1.die Sitte (2) betreffend, darauf beruhend, dazu gehörend; der Sitte, Moral (1) entsprechend: -e Einwände, Normen; ihm fehlt die -e Reife; die -e Kraft, der -e Wert (die im Hinblick auf Sitte, Moral vorbildhafte Wirkung) eines Kunstwerks.


2.die Sitte, (2)Moral genau beachtend; moralisch einwandfrei; sittenstreng: ein -es Leben führen.
sittlich  

Adj. [mhd. sitelich, ahd. situlih]: 1. die Sitte (2) betreffend, darauf beruhend, dazu gehörend; der Sitte, Moral (1) entsprechend: -e Einwände, Normen; ihm fehlt die -e Reife; die -e Kraft, der -e Wert (die im Hinblick auf Sitte, Moral vorbildhafte Wirkung) eines Kunstwerks. 2. die Sitte (2), Moral genau beachtend; moralisch einwandfrei; sittenstreng: ein -es Leben führen.
sittlich  

adj.
<Adj.> auf Sittlichkeit beruhend, den Forderungen der Sittlichkeit entsprechend, wie es den allgemein verbindl. guten Sitten entspricht; ~e Entrüstung <meist scherzh. od. iron.>; ~e Forderungen; ~es Verhalten
['sitt·lich]
[sittlicher, sittliche, sittliches, sittlichen, sittlichem, sittlicherer, sittlichere, sittlicheres, sittlicheren, sittlicherem, sittlichster, sittlichste, sittlichstes, sittlichsten, sittlichstem]