[ - Collapse All ]
Sklaverei  

Skla|ve|rei die; -:

1.Leibeigenschaft, völlige wirtschaftliche u. rechtliche Abhängigkeit eines Sklaven (1).


2.harte, ermüdende Arbeit
Sklaverei  

Skla|ve|rei, die; -:

1.(bes. früher) völlige wirtschaftliche u. rechtliche Abhängigkeit eines Sklaven (1) von einem Sklavenhalter: die S. abschaffen.


2.(oft abwertend) a)starke Abhängigkeit von jmdm. od. etw.;

b)harte, ermüdende Arbeit: diese Arbeit ist die reinste S.

Sklaverei  

Skla|ve|rei
Sklaverei  

Skla|ve|rei, die; -:

1.(bes. früher) völlige wirtschaftliche u. rechtliche Abhängigkeit eines Sklaven (1) von einem Sklavenhalter: die S. abschaffen.


2.(oft abwertend)
a)starke Abhängigkeit von jmdm. od. etw.;

b)harte, ermüdende Arbeit: diese Arbeit ist die reinste S.

Sklaverei  

n.
<[-və-] f. 18; unz.> Zustand des Sklaveseins, Knechtschaft, Leibeigenschaft; jmdn. aus der ~ befreien; in ~ geraten
[Skla·ve'rei]
[Sklavereien]