[ - Collapse All ]
Skript  

Skrịpt das; -[e]s, -e[n] u. -s <lat.-fr.-engl.; »Geschriebenes«>:

1.schriftliche Ausarbeitung, Schriftstück.


2.Nachschrift einer Hochschulvorlesung.


3.(Plural meist -s) a)Drehbuch für einen Film;

b)einer Rundfunk-, Fernsehsendung zugrunde liegende schriftliche Aufzeichnung

Skript  

Skrịpt, das; -[e]s, -e[n] u. -s [engl. script < afrz. escript < lat. scriptum="Geschriebenes," 2. Part. von: scribere, ↑ Skribent ]:

1.Manuskript (1) : ich habe sein S. gelesen.


2.(bes. bei den Juristen) Nachschrift einer Vorlesung.


3. <Pl. meist -s> a)(Film) Drehbuch;

b)(Rundf., Ferns.) einer Sendung zugrunde liegende schriftliche Aufzeichnungen.

Skript  

Skrịpt, das; -[e]s, Plur. -e[n] und (bes. für Drehbücher:) -s <engl.> (schriftliche Ausarbeitung; Nachschrift einer Hochschulvorlesung; Drehbuch)
Skript  

Skrịpt, das; -[e]s, -e[n] u. -s [engl. script < afrz. escript < lat. scriptum="Geschriebenes," 2. Part. von: scribere, ↑ Skribent]:

1.Manuskript (1): ich habe sein S. gelesen.


2.(bes. bei den Juristen) Nachschrift einer Vorlesung.


3. <Pl. meist -s>
a)(Film) Drehbuch;

b)(Rundf., Ferns.) einer Sendung zugrunde liegende schriftliche Aufzeichnungen.

Skript  

n.
<n. 27> Schriftstück, schriftl. Ausarbeitung <verkürzt <Skriptum>
[Skript]
[Skriptes, Skripts, Skripte, Skripten]