[ - Collapse All ]
Slapstick  

Slap|stick ['slεpstɪk] der; -s, -s <engl.>:
a)(bes. in Bezug auf Stummfilme) Burleske (1);

b)burleske Einlage, grotesk-komischer Gag, wobei meist die Tücke des Objekts als Mittel eingesetzt wird
Slapstick  

Slap|stick ['slεpstɪk, engl.: 'slæpstɪk], der; -s, -s [engl. slapstick, eigtl. = Pritsche (3) , zu: slap = Schlag u. stick = Stock]:
a)Slapstickkomödie;

b)derbkomische Einlage, grotesk-komischer Gag, wobei meist die Tücke des Objekts als Mittel eingesetzt wird.
Slapstick  

Slap|stick ['slεpstɪk], der; -s, -s <engl.> (grotesk-komischer Gag, vor allem im [Stumm]film)
Slapstick  

Slap|stick ['slεpstɪk, engl.: 'slæpstɪk], der; -s, -s [engl. slapstick, eigtl. = Pritsche (3), zu: slap = Schlag u. stick = Stock]:
a)Slapstickkomödie;

b)derbkomische Einlage, grotesk-komischer Gag, wobei meist die Tücke des Objekts als Mittel eingesetzt wird.
Slapstick  

[', engl.: '?], der; -s, -s [engl. slapstick, eigtl.= Pritsche (3), zu: slap= Schlag u. stick= Stock]: a) Slapstickkomödie; b) derbkomische Einlage, grotesk-komischer Gag, wobei meist die Tücke des Objekts als Mittel eingesetzt wird.
Slapstick  

n.
<['slæp-] m. 6; bes. im Stummfilm> grotesker Einfall [engl., „Holzklapper“ (mit der ein Schauspieler einen Schlag vortäuscht); < slap „Schlag, Klaps“ + stick „Stock“]
[Slap·stick]
[Slapsticks]