[ - Collapse All ]
Slippen  

Slịp|pen das; -s:

1.Änderung der Fallrichtung beim Fallschirmspringen.


2.↑ Slip (4)
slippen  

slịp|pen <sw. V.; hat> [engl. to slip, eigtl. = gleiten, schlüpfen]:

1.(Seemannsspr.) (ein Schiff) auf einem Slip (3) an Land ziehen od. zu Wasser bringen.


2.(Seemannsspr.) (ein Tau, eine Ankerkette o. Ä.) lösen, loslassen.


3. (Flugw.) einen Slip (4) ausführen.
slippen  

slịp|pen <sw. V.; hat> [engl. to slip, eigtl. = gleiten, schlüpfen]:

1.(Seemannsspr.) (ein Schiff) auf einem Slip (3) an Land ziehen od. zu Wasser bringen.


2.(Seemannsspr.) (ein Tau, eine Ankerkette o. Ä.) lösen, loslassen.


3. (Flugw.) einen Slip (4) ausführen.
slippen  

[sw. V.; hat] [engl. to slip, eigtl.= gleiten, schlüpfen]: 1. (Seemannsspr.) (ein Schiff) auf einem Slip (3) an Land ziehen od. zu Wasser bringen. 2. (Seemannsspr.) (ein Tau, eine Ankerkette o.Ä.) lösen, loslassen. 3. (Flugw.) einen Slip (4) ausführen.