[ - Collapse All ]
Snooker  

Snoo|ker ['snu:kə] das; -s, -s <engl.; Herkunft unsicher>:

1.(ohne Plural) dem Poolbillard ähnliches Billardspiel.


2.bestimmte Spielsituation beim Snooker (1)
Snooker  

Snoo|ker ['snu:kɐ], das; -s, -s [engl. snooker, H. u.] (Billard):

1. <o. Pl.> dem Poolbillard ähnliches, jedoch auf einem sehr viel größeren Tisch u. mit mehr Kugeln gespieltes Billardspiel.


2.Situation beim Snooker, (1), in der ein Spieler die richtige Kugel nicht direkt spielen kann.
Snooker  

Snoo|ker ['snu:kɐ], das; -s, -s [engl. snooker, H. u.] (Billard):

1. <o. Pl.> dem Poolbillard ähnliches, jedoch auf einem sehr viel größeren Tisch u. mit mehr Kugeln gespieltes Billardspiel.


2.Situation beim Snooker, (1)in der ein Spieler die richtige Kugel nicht direkt spielen kann.
Snooker  

[':], das; -s, -s [engl. snooker, H.u.] (Billard): 1. [o.Pl.] dem Poolbillard ähnliches, jedoch auf einem sehr viel größeren Tisch u. mit mehr Kugeln gespieltes Billardspiel. 2. Situation beim Snooker (1), in der ein Spieler die richtige Kugel nicht direkt spielen kann.
Snooker  

n.
Snoo·ker·pool <['snu:kəpu:l] n. 15; Sp.> (bes. in Großbritannien beliebte) Variante des Billards, bei der farbige Kugeln nach bestimmten Regeln in die sechs Löcher des Billardtisches eingespielt werden müssen [engl.]
[Snoo·ker,]
[Snookerpool]