[ - Collapse All ]
Solidargemeinschaft  

So|li|dar|ge|mein|schaft, die: auf dem Solidarismus gründende Gemeinschaft: die S. der Krankenversicherten.
Solidargemeinschaft  

So|li|dar|ge|mein|schaft
Solidargemeinschaft  

So|li|dar|ge|mein|schaft, die: auf dem Solidarismus gründende Gemeinschaft: die S. der Krankenversicherten.
Solidargemeinschaft  

n.
<f. 20> Zusammenschluss unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen mit dem Ziel gegenseitiger Förderung u. Stärkung, bes. der solidarische Zusammenhalt einer stärkeren mit einer schwächeren Gruppe; die ~ von Arbeitnehmern und Arbeitgebern
[So·li'dar·ge·mein·schaft]
[Solidargemeinschaften]