[ - Collapse All ]
solide  

so|li|de vgl. solid
solide  

so|li|de, (österr. nur:) solid <Adj.> [frz. solide < lat. solidus="gediegen," echt; fest, unerschütterlich; ganz]:

1.(in Bezug auf das Material) von fester, massiver, haltbarer Beschaffenheit: solide Mauern; solides Holz; die Möbel sind sehr s. gearbeitet.


2.gut fundiert: ein solides Geschäft; ein solides Wissen.


3.ohne Ausschweifungen, Extravaganzen u. daher nicht zu Kritik, Skepsis Anlass gebend; anständig (1 a) : ein solider Lebenswandel; er hat geheiratet und ist s. geworden.

[solid]
solide  

so|li|de vgl. solid
solide  


1. fest, gediegen, haltbar, langlebig, massiv, qualitätvoll, robust, sorgfältig gearbeitet, stabil, stark, strapazierfähig, unempfindlich, unverwüstlich, vom alten Schlag, wertbeständig; (schweiz.): währschaft; (bildungsspr.): durabel.

2. eindringlich, eingehend, gewissenhaft, gründlich, gut fundiert, in allen Einzelheiten, in aller Ausführlichkeit, sorgfältig, tief [schürfend], umfassend; (geh.): sorgsam; (bildungsspr.): akribisch, differenziert, präzise, profund; (südd., österr., schweiz.): einlässlich; (veraltend): sorglich.

3. anständig, aufrecht, aufrichtig, ehrenhaft, grundanständig, grundsolide, gut, hochanständig, nett, ordentlich, redlich, seriös; (schweiz.): recht; (geh.): ehrbar, ehrenwert, honett, lauter; (schweiz., sonst ugs.): senkrecht; (veraltend): brav, ehrlich, honorig, rechtlich, rechtschaffen, wacker; (veraltet): fromm.

[solide]
solide  

so|li|de, (österr. nur:) solid <Adj.> [frz. solide < lat. solidus="gediegen," echt; fest, unerschütterlich; ganz]:

1.(in Bezug auf das Material) von fester, massiver, haltbarer Beschaffenheit: solide Mauern; solides Holz; die Möbel sind sehr s. gearbeitet.


2.gut fundiert: ein solides Geschäft; ein solides Wissen.


3.ohne Ausschweifungen, Extravaganzen u. daher nicht zu Kritik, Skepsis Anlass gebend; anständig (1 a): ein solider Lebenswandel; er hat geheiratet und ist s. geworden.

[solid]
solide  

adv.
<Adj.> charakterfest, zuverlässig, maßvoll, sittlich einwandfrei, nicht ausschweifend (Person, Lebensweise); anständig, ordentlich, geordnet, gut bürgerlich (Verhältnisse); dauerhaft, haltbar, fest (Gegenstand, Gerät); ~ Arbeit leisten; einen ~n Eindruck machen; eine ~ Firma gut fundierte, zuverlässige Firma; ein ~s Paar Schuhe; ~ leben; er ist sehr ~; ~ werden Ausschweifungen aufgeben; ~ gearbeitet, gebaut [<frz. solide <lat. solidus „echt, gediegen, haltbar“]
[so'li·de]