[ - Collapse All ]
solo  

So|lo das; -s, -s u. Soli:

1.musikalische od. tänzerische Darbietung eines einzelnen Künstlers, meist zusammen mit einem [als Begleitung auftretenden] Ensemble; Einzelgesang, -spiel, -tanz; Ggs. ↑ Tutti.


2.a)Einzelspiel, Alleinspiel (bei Kartenspielen mit mehreren Teilnehmern);

b)Alleingang eines Spielers (vor allem beim Fußball)

so|lo <lat.-it.>:

1.als Solist (a) (z. B. bei einer musikalischen Darbietung).


2.(ugs.) allein; unbegleitet, ohne Partner
solo  

So|lo, das; -s, -s u. Soli:

1.(bes. Musik) musikalische od. tänzerische Darbietung eines einzelnen Künstlers, meist zusammen mit einem [als Begleitung auftretenden] Ensemble: ein virtuoses S.; ein S. singen, tanzen; ein Oratorium für Soli, Chor und Orchester.


2.a)(bes. Fußball Jargon) Alleingang (b) : zu einem S. ansetzen;

b)(Kartenspiel) Spiel eines einzelnen Spielers gegen die übrigen Mitspieler.

so|lo <indekl. Adj.> [ital. solo < lat. solus="allein]:"

1.(bes. Musik) als Solist: s. spielen, singen.


2.(ugs., oft scherzh.) allein, ohne Partner, ohne Begleitung: ich bin heute s.
solo  

So|lo, das; -s, Plur. -s und ...li (Einzelvortrag, -spiel, -tanz); ein Solo singen, spielen, tanzenso|lo <ital.> (bes. Musik als Solist; ugs. für allein); ganz solo; solo tanzen
solo  


1. allein, als Solist, als Solistin.

2. a) alleinstehend, ehelos, ledig, nicht gebunden, ohne feste Bindung, ohne Frau/Partnerin, ohne Mann/Partner, single, unverheiratet; (geh.): unvermählt; (ugs.): noch zu haben, ohne Anhang; (ugs. scherzh.): einspännig; (bes. Amtsspr.): nicht verpartnert, unverehelicht.

b) für sich, ohne Begleitung/Gesellschaft; (emotional): mutterseelenallein.

[solo]
[Solos, Soli]
solo  

So|lo, das; -s, -s u. Soli:

1.(bes. Musik) musikalische od. tänzerische Darbietung eines einzelnen Künstlers, meist zusammen mit einem [als Begleitung auftretenden] Ensemble: ein virtuoses S.; ein S. singen, tanzen; ein Oratorium für Soli, Chor und Orchester.


2.
a)(bes. Fußball Jargon) Alleingang (b): zu einem S. ansetzen;

b)(Kartenspiel) Spiel eines einzelnen Spielers gegen die übrigen Mitspieler.

so|lo <indekl. Adj.> [ital. solo < lat. solus="allein]:"

1.(bes. Musik) als Solist: s. spielen, singen.


2.(ugs., oft scherzh.) allein, ohne Partner, ohne Begleitung: ich bin heute s.
solo  

[indekl. Adj.] [ital. solo [ lat. solus= allein]: 1. (bes. Musik) als Solist: s. spielen, singen. 2. (ugs., oft scherzh.) allein, ohne Partner, ohne Begleitung: ich bin heute s.
solo  

n.
<n.; -s, 'So·li; Mus.> Gesang od. Instrumentalspiel eines einzelnen Sängers od. Spielers; Ggs Tutti; <Kart.> Spiel eines Einzelnen gegen mehrere Mitspieler; <Sp.; Tennis> Spiel einzelner Spieler gegeneinander; Einzel; ein ~ singen, spielen; Kantate für Soli, Chor und Orchester [<ital. solo „allein, einzig“ <lat. solus]
['So·lo]
[Solos, Soli]n.
<Adj.; undekl.; Mus.> allein, einzeln; ~ singen, spielen; ich bin ganz ~ <umg.; scherzh.> [ital., „allein, einzig“ <lat. solus]
['so·lo]
[solos, soli]