[ - Collapse All ]
Solubilisation  

So|lu|bi|li|sa|ti|on die; -, -en: (Chem.) Auflösung eines Stoffes in einem Lösungsmittel, in dem er unter normalen Bedingungen nicht löslich ist, durch Zusatz bestimmter Substanzen
Solubilisation  

n.
<f. 20> Lösung eines Stoffes in einem Lösungsmittel, in dem er unter normalen Umständen nicht löslich ist, verursacht durch übermäßige Druck- od. Temperaturverhältnisse oder durch Substanzen, die die Lösung begünstigen [solubel]
[So·lu·bi·li·sa·ti'on]
[Solubilisationen]