[ - Collapse All ]
Solvatation  

Sol|va|ta|ti|on die; -: (Chem.) das Eingehen einer lockeren Verbindung zwischen Kolloidteilchen u. Lösungsmittel
Solvatation  

n.
<[-va-] f. 20> Anlagerung von Ionen aus Lösungsmitteln an Ionen od. Moleküle der darin gelösten Stoffe [nach dem belg. Chemiker Ernest Solvay, †1922]
[Sol·va·ta·ti'on]
[Solvatationen]