[ - Collapse All ]
Sonate  

So|na|te die; -, -n <»Klingstück«>: zyklisch angelegte Instrumentalkomposition mit meist mehreren Sätzen in kleiner od. solistischer Besetzung
Sonate  

So|na|te, die; -, -n [ital. sonata, eigtl. = Klingstück, zu: sonare < lat. sonare, ↑ Sonant ] (Musik): zyklisch angelegte Instrumentalkomposition mit meist mehreren Sätzen (4 b) in kleiner od. solistischer Besetzung.
Sonate  

So|na|te, die; -, -n <ital.> (aus drei od. vier Sätzen bestehendes Musikstück für ein od. mehrere Instrumente)
Sonate  

So|na|te, die; -, -n [ital. sonata, eigtl. = Klingstück, zu: sonare < lat. sonare, ↑ Sonant] (Musik): zyklisch angelegte Instrumentalkomposition mit meist mehreren Sätzen (4 b) in kleiner od. solistischer Besetzung.
Sonate  

n.
<f. 19; Mus.> Musikstück für ein od. mehrere Instrumente aus drei od. vier Sätzen (Klavier~, Violin~) [<ital. sonata; zu sonare „tönen, klingen“]
[So'na·te]
[Sonaten]