[ - Collapse All ]
Sondergericht  

Sọn|der|ge|richt, das:

1.(nationalsoz.) (bei einem Oberlandesgericht, zur Verfolgung politischer Gegner gebildetes) Gericht zur raschen Aburteilung als politisch angesehener Straftaten.


2. Gericht, das auf einem bestimmten Sachgebiet anstelle eines sonst zuständigen Gerichts entscheidet (z. B. Ehrengericht).
Sondergericht  

Sọn|der|ge|richt, das:

1.(nationalsoz.) (bei einem Oberlandesgericht, zur Verfolgung politischer Gegner gebildetes) Gericht zur raschen Aburteilung als politisch angesehener Straftaten.


2. Gericht, das auf einem bestimmten Sachgebiet anstelle eines sonst zuständigen Gerichts entscheidet (z. B. Ehrengericht).
Sondergericht  

n.
<n. 11> Ausnahmegericht; <1933-45> Gericht, das politisch missliebige Personen ohne Berufungsmöglichkeiten verurteilte
['Son·der·ge·richt]
[Sondergerichtes, Sondergerichts, Sondergerichte, Sondergerichten]