[ - Collapse All ]
Sonderschule  

Sọn|der|schu|le, die: allgemeinbildende Pflichtschule für Lernbehinderte, für körperlich od. geistig behinderte od. für schwer erziehbare Kinder u. Jugendliche.
Da das Wort Sonderschule zuweilen als abwertend empfunden wird, wird es zunehmend, zum Beispiel in den Schulgesetzen einiger Bundesländer, durch die Bezeichnung Förderschule ersetzt.

Sonderschule  

Sọn|der|schu|le, die: allgemeinbildende Pflichtschule für Lernbehinderte, für körperlich od. geistig behinderte od. für schwer erziehbare Kinder u. Jugendliche.
Da das Wort Sonderschule zuweilen als abwertend empfunden wird, wird es zunehmend, zum Beispiel in den Schulgesetzen einiger Bundesländer, durch die Bezeichnung Förderschule ersetzt.

Sonderschule  

n.
<f. 19> Schule zum Unterrichten u. Betreuen von geistig od. körperlich behinderten Kindern
['Son·der·schu·le]
[Sonderschulen]