[ - Collapse All ]
Sonnenhut  

Sọn|nen|hut, der [2: nach den breite Blätter aufweisenden großen Blüten]:

1.leichter Hut mit breiterer Krempe als Schutz gegen die Sonne: einen S. tragen, aufsetzen.


2.(zu den Korbblütlern gehörende) hoch wachsende Pflanze mit strahlenförmigen, leuchtend gelben bis braunroten, in der Mitte meist tiefbraunen u. kegelförmig aufgewölbten Blüten.
Sonnenhut  

Sọn|nen|hut, der
Sonnenhut  

Sọn|nen|hut, der [2: nach den breite Blätter aufweisenden großen Blüten]:

1.leichter Hut mit breiterer Krempe als Schutz gegen die Sonne: einen S. tragen, aufsetzen.


2.(zu den Korbblütlern gehörende) hoch wachsende Pflanze mit strahlenförmigen, leuchtend gelben bis braunroten, in der Mitte meist tiefbraunen u. kegelförmig aufgewölbten Blüten.
Sonnenhut  

n.
<m. 1u> leichter Hut zum Schutz gegen die Sonne; Korbblütler mit rauen Blättern u. goldgelben Blütenköpfen an langen Stielen: Rudbeckia; Sy Rudbeckie
['Son·nen·hut]
[Sonnenhutes, Sonnenhuts, Sonnenhute, Sonnenhüte, Sonnenhüten]