[ - Collapse All ]
Soor  

Soor der; -[e]s, -e <Herkunft unsicher; vielleicht zu mittelniederd. sōr »ausgedörrt, trocken«>: (Med.) Pilzinfektion (bes. bei Säuglingen), die sich in grauweißem Belag bes. der Mundschleimhaut äußert
Soor  

Soor, der; -[e]s, -e [H. u.; viell. zu mniederd. sōr, vgl. engl. sear = verdorrt < aengl. sēar] (Med.): Pilzinfektion (bes. bei Säuglingen), die sich in grauweißem Belag bes. der Mundschleimhaut äußert.
Soor  

Soor, der; -[e]s, -e (Med. Pilzbelag in der Mundhöhle)
Soor  

Soor, der; -[e]s, -e [H. u.; viell. zu mniederd. sōr, vgl. engl. sear = verdorrt < aengl. sēar] (Med.): Pilzinfektion (bes. bei Säuglingen), die sich in grauweißem Belag bes. der Mundschleimhaut äußert.
Soor  

n.
<m. 1> Pilzinfektion (bes. in der Mundhöhle bei Kindern) [<nddt.]
[Soor]
[Soores, Soors, Soore, Sooren]