[ - Collapse All ]
Sopraporte  

So|p|ra|pọr|te u. Supraporte die; -, -n <lat.-it.>: Wandfeld [mit Gemälde od. Relief] über einer Tür (bes. im Baustil des Rokokos)
Sopraporte  

So|p|ra|pọr|te, Su|p|ra|pọr|te, die; -, -n <ital.> ([reliefartiges] Wandfeld über einer Tür)
[Supraporte]
Sopraporte  

<f. 19; bes. im Barock u. Rokoko> Verzierung (Bild, Relief) über der Tür; oV Supraport, Supraporte [<ital. sopra <lat. supra „über, oberhalb“ + porta „Tür“]

Die Buchstabenfolge so·pr… kann in Fremdwörtern auch sop·r… getrennt werden.
[So·pra'por·te]