[ - Collapse All ]
Sorption  

Sorp|ti|on die; -, -en <lat.-nlat.>: (Chem.) Aufnahme eines Gases od. gelösten Stoffes durch einen anderen festen od. flüssigen Stoff
Sorption  

Sorp|ti|on, die; -, -en [gek. aus ↑ Absorption ] (Chemie, Physik): selektive Aufnahme eines Gases od. gelösten Stoffes durch einen porösen festen od. einen flüssigen Stoff.
Sorption  

Sorp|ti|on, die; -, -en <lat.> (Chemie Aufnahme eines Gases od. gelösten Stoffes durch einen anderen festen od. flüssigen Stoff)
Sorption  

Sorp|ti|on, die; -, -en [gek. aus ↑ Absorption] (Chemie, Physik): selektive Aufnahme eines Gases od. gelösten Stoffes durch einen porösen festen od. einen flüssigen Stoff.
Sorption  

n.
<f. 20> Aufnahme eines Stoffes durch Adsorption u. (od.) Absorption [zu lat. absorbere „hinunterschlucken“]
[Sorp·ti'on]
[Sorptionen]