[ - Collapse All ]
Souper  

Sou|per [zu'pe:, auch: su...] das; -s, -s <germ.-gallorom.-fr.>: festliches Abendessen [mit Gästen]
Souper  

Sou|per [zu'pe:, auch: su...], das; -s, -s [frz. souper (subst. Inf.), ↑ soupieren ] (geh.): festliches Abendessen [mit Gästen]: ein S. geben; jmdn. zum S. einladen.
Souper  

Sou|per [zu'pe:], das; -s, -s <franz.> (festliches Abendessen)
Souper  

Abendessen, Abendmahlzeit, Dinner; (österr.): Nachtmahl; (schweiz.): Znacht; (geh.): Abendtafel, Diner; (bes. südd., schweiz.): Nachtessen; (geh. veraltend): Abendmahl.
[Souper]
Souper  

Sou|per [zu'pe:, auch: su...], das; -s, -s [frz. souper (subst. Inf.), ↑ soupieren] (geh.): festliches Abendessen [mit Gästen]: ein S. geben; jmdn. zum S. einladen.
Souper  

[zu'pe:, auch: su...], das; -s, -s [frz. souper (subst. Inf.), soupieren] (geh.): festliches Abendessen [mit Gästen]: ein S. geben; jmdn. zum S. einladen.
Souper  

n.
<[su'pe:] n. 15> (festl.) Abendessen [frz., „Abendessen“]
[Sou·per]
[Soupers]