[ - Collapse All ]
Sozialgeschichte  

So|zi|al|ge|schich|te, die:
a)<o. Pl.> besonderer Teil der Geschichtswissenschaft, der sich vor allem mit der Geschichte sozialer Klassen u. Gruppen, Institutionen u. Strukturen befasst;

b)Werk, das die Sozialgeschichte (a) zum Thema hat: an einer S. des Handwerks im frühen 19. Jahrhundert schreiben.
Sozialgeschichte  

So|zi|al|ge|schich|te, die:
a)<o. Pl.> besonderer Teil der Geschichtswissenschaft, der sich vor allem mit der Geschichte sozialer Klassen u. Gruppen, Institutionen u. Strukturen befasst;

b)Werk, das die Sozialgeschichte (a) zum Thema hat: an einer S. des Handwerks im frühen 19. Jahrhundert schreiben.
Sozialgeschichte  

n.
<f. 19; unz.> Zweig der Geschichtswissenschaft, der sich bes. mit der Entwicklung der sozialen Verhältnisse befasst
[So·zi'al·ge·schich·te]
[Sozialgeschichten]