[ - Collapse All ]
Soziogenese  

So|zio|ge|ne|se die; -: die Entstehung u. Entwicklung (z. B. von Krankheiten) aufgrund bestimmter gesellschaftlicher Umstände
Soziogenese  

n.
So·zi·o·ge'ne·se <f. 19> Entstehung u. Entwicklung von (Geistes-)Krankheiten infolge gesellschaftlich ungünstiger Lebensumstände [<lat. socius „Genosse, Gefährte“ + Genese]
[So·zio·ge'ne·se,]
[Soziogenesen]