[ - Collapse All ]
Soziolekt  

So|zio|lẹkt der; -[e]s, -e: Sprachgebrauch einer sozialen Gruppe (z. B. Berufssprache, Teenagersprache); vgl. Idiolekt
Soziolekt  

So|zio|lẹkt, der; -[e]s, -e [geb. nach ↑ Dialekt , ↑ Idiolekt ] (Sprachw.): Sprachgebrauch einer sozialen Gruppe (z. B. Berufssprache, Jugendsprache).
Soziolekt  

So|zio|lẹkt, der; -[e]s, -e (Sprachw. Sprachgebrauch von Gruppen, Institutionen o. Ä.)
Soziolekt  

So|zio|lẹkt, der; -[e]s, -e [geb. nach ↑ Dialekt, ↑ Idiolekt] (Sprachw.): Sprachgebrauch einer sozialen Gruppe (z. B. Berufssprache, Jugendsprache).
Soziolekt  

n.
So·zi·o'lekt <m. 1; Sprachw.> Sprachgebrauch einer sozialen Gruppe od. Schicht; Sy Gruppensprache [<lat. socius „Genosse, Gefährte“ + dem zweiten Teil von grch. dialektos „Redeweise“; gebildet nach Dialekt]
[So·zio'lekt,]
[Soziolektes, Soziolekts, Soziolekte, Soziolekten]