[ - Collapse All ]
Spaten  

Spa|ten, der; -s, - [spätmhd. spat(e), urspr. = langes, flaches Holzstück u. verw. mit ↑ Span ]: (zum Umgraben, Abstechen u. Ausheben von Erde o. Ä. bestimmtes) Gerät aus einem viereckigen, unten mit einer Schneide versehenen [Stahl]blatt u. langem [Holz]stiel mit einem als Griff dienenden Querholz am Ende: er nahm den S. und fing an umzugraben.
Spaten  

Spa|ten, der; -s, -
Spaten  

Spa|ten, der; -s, - [spätmhd. spat(e), urspr. = langes, flaches Holzstück u. verw. mit ↑ Span]: (zum Umgraben, Abstechen u. Ausheben von Erde o. Ä. bestimmtes) Gerät aus einem viereckigen, unten mit einer Schneide versehenen [Stahl]blatt u. langem [Holz]stiel mit einem als Griff dienenden Querholz am Ende: er nahm den S. und fing an umzugraben.
Spaten  

n.
<m. 4> Gerät zum Graben aus viereckiger Metallscheibe (Blatt), langem Stiel u. quer dazu stehendem Griff [<spätmhd. spat(e), ahd. nicht bezeugt, aengl. spada(engl. spade), ursprüngl. „langes, flaches Holzstück“; Span]
['Spa·ten]