[ - Collapse All ]
Specht  

Spẹcht, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. speht, weitergebildet aus gleichbed. mhd. spech, ahd. speh, H. u.]: Vogel mit langem, geradem, kräftigem Schnabel, mit dem er, am Baumstamm kletternd, Insekten u. deren Larven aus der Rinde herausholt: der S. trommelt, hackt, klopft.
Specht  

Spẹcht, der; -[e]s, -e (ein Vogel)
Specht  

Spẹcht, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. speht, weitergebildet aus gleichbed. mhd. spech, ahd. speh, H. u.]: Vogel mit langem, geradem, kräftigem Schnabel, mit dem er, am Baumstamm kletternd, Insekten u. deren Larven aus der Rinde herausholt: der S. trommelt, hackt, klopft.
Specht  

n.
<m. 1> Angehöriger einer Familie mit Meißelschnabel ausgerüsteter, kräftiger, oft bunter Vögel, die Insekten u. deren Larven aus Baumrinde u. Holz heraushacken: Picidae [<mhd., ahd. speht, engl. speight (veraltet), afrz. espoit, daneben mhd., ahd. spech, frz. épeiche <afrz. espech „Buntsprecht“]
[Specht]
[Spechtes, Spechts, Spechte, Spechten]