[ - Collapse All ]
Speik  

Speik, der; -[e]s, -e [oberdeutsche Form von älter Spieke < lat. spica (↑ Speicher ), nach dem einer Ähre ähnlichen Blütenstand]:

1.in den Alpen vorkommende Art des Baldrians.


2.Lavendel.


3.in den Alpen vorkommende, blau blühende Primel.
Speik  

Speik, der; -[e]s, -e <lat.> (Name mehrerer Pflanzen)
Speik  

Speik, der; -[e]s, -e [oberdeutsche Form von älter Spieke < lat. spica (↑ Speicher), nach dem einer Ähre ähnlichen Blütenstand]:

1.in den Alpen vorkommende Art des Baldrians.


2.Lavendel.


3.in den Alpen vorkommende, blau blühende Primel.
Speik  

n.
<m. 1> = Baldrian; = Lavendel [<mlat. spica (nardi); <lat. spica „Ähre“ + nardus „Narde“]
[Speik]
[Speikes, Speiks, Speike, Speiken]