[ - Collapse All ]
Spektralanalyse  

Spek|t|ral|ana|ly|se die; -, -n:

1.Ermittlung der chemischen Zusammensetzung eines Stoffes durch Auswertung seines Spektrums.


2.(Astron.) Verfahren zur Feststellung der physikalischen Natur u. chemischen Beschaffenheit von Himmelskörpern durch Beobachtung der Spektren u. deren Vergleich mit bekannten Spektren
Spektralanalyse  

Spek|tral|ana|ly|se, die:

1.(Physik, Chemie) Methode zur chemischen Analyse eines Stoffs durch Auswertung der von ihm ausgestrahlten Spektralfarben.


2.(Astron.) Verfahren zur Feststellung der chemischen u. physikalischen Beschaffenheit von Himmelskörpern durch Beobachtung u. Auswertung der von ihnen ausgestrahlten Spektralfarben.
Spektralanalyse  

Spek|t|ral|ana|ly|se
Spektralanalyse  

Spek|tral|ana|ly|se, die:

1.(Physik, Chemie) Methode zur chemischen Analyse eines Stoffs durch Auswertung der von ihm ausgestrahlten Spektralfarben.


2.(Astron.) Verfahren zur Feststellung der chemischen u. physikalischen Beschaffenheit von Himmelskörpern durch Beobachtung u. Auswertung der von ihnen ausgestrahlten Spektralfarben.
Spektralanalyse  

n.
Spek'tral·a·na·ly·se <f. 19> chem. Analyse durch Untersuchung der von einem Stoff ausgestrahlten Spektralfarben; Sy spektrochemische Analyse

Die Buchstabenfolge spek·tr… kann in Fremdwörtern auch spekt·r… getrennt werden.
[Spek'tral·ana·ly·se,]
[Spektralanalysen]